e.V.
℅ Kurhotel Rupertus, Rupertistrasse 3, 83457 Bayerisch Gmain Ansprechpartnerin: Frau Rosi Brandner Tel.: +49 (0) 160 187 89 50 Bürozeiten: Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr E-Mail: kontakt@initiative-mut.de
UNSERE PFERDE
Grundsätzlich kann jedes Pferd als Therapiepferd seine Aufgabe finden, sofern es sich vom Körperbau und Temperament dafür eignet. Ein guter Co-Therapeut ist ruhig, freundlich und hat ein starkes Nervenkostüm. Ein langer Rücken, eine gute Bemuskelung und weiche Gangarten lassen sich gut sitzen und unterstützen den therapeutischen Effekt beim Reiten. Ein hohes Maß an Geduld und Ruhe sind gefragt wenn unerfahrene oder beeinträchtige Reiter auf dem Rücken sitzen, oder schreiende und wilde Kinder ums Pferd toben. Das bedingungslose Vertrauen zwischen Pferd und Therapeut ist Grundvoraussetzung für eine sichere und wertvolle Arbeit am und mit dem Tier. An dieser einzigartigen Verbindung arbeiten wir ein Leben lang, bilden die Pferde und uns selbst fort und schaffen einen Lebensraum, wo auch für unsere Tiere Zeit bleibt um sich auszutoben und zu entspannen. Unsere Damen: - Sunny - Shakespeare - Veilchen - Leni - Lucy - Chilly
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Eindrücke
unsere Pferde
Spenden Sie für einen wirklich guten Zweck!
INITIATIVE FÜR EINE ZEITGEMÄSSE MENSCH- UND TIER THERAPIE