zu gesunder Tierhaltung Ein jedes Lebewesen hat eine Seele, die behütet und gepflegt werden mag. Zufriedene Tiere brauchen nicht nur Bewegung und Futter, sondern auch den Kontakt mit ihren Artgenossen und Zuwendung von Menschen. Vor allem unsere Therapietiere, die viel geben müssen, die vielen Kindern Zuwendung schenken und die stets konzentriert mitarbeiten, brauchen genügend Pausen und Zeit, „Tier sein zu dürfen“. Deshalb legen wir bei sehr viel wert darauf, unseren Tieren einerseits ein so artgerechtes Leben als möglich zu ermöglichen, andererseits investieren wir viel Zeit in die sogenannte Ausgleichsarbeit. Die Bandbreite der Ausgleichsarbeit bei den Pferden reicht von Gymnastizierung des Bewegungsapparates über ausgedehnte Ausritte bis hin zu Beziehungsarbeit und Tiermassagen. Die Lamas werden täglich geputzt und gepflegt, damit einerseits die Wolle nicht verfilzt, und andererseits um die scheuen Tiere an den Kontakt mit Menschen zu gewöhnen. Zusätzlich erkunden wir die Berchtesgadener Berglandschaft um die Fitness der Tiere zu erhalten. Für die geistige Auslastung, aber auch zur Gewöhnung an unbekannte Gegenstände üben wir regelmäßig Hindernisparcours mit Alltagsgegenständen wie Flatterbänder oder Regenschirme. Mindestens zwei Tage in der Woche haben unsere Tiere Ruhetag, was nicht heißt, dass sie den ganzen Tag in der Box stehen müssen, sondern, im Gegenteil, den ganzen Tag ausschließlich auf der Wiese verbringen dürfen. Der Sonntag ist so ein Ruhetag, an dem keine Kinder oder Gäste bei sind. Der Sonntag ist der Tag der Tiere. Einzig die Tierpflegerin kümmert sich an diesem Tag um ihr Wohlbefinden. Ob Wind und Wetter, Sonnenschein und Schnee - unsere Tiere dürfen jeden Tag ihr Sozialleben auf unseren großen Wiesen ausleben. Das Ergebnis sind gesunde und vitale Tiere, ausgezeichnet durch ein hohes Maß an Ausgeglichenheit.
e.V.
℅ Kurhotel Rupertus, Rupertistrasse 3, 83457 Bayerisch Gmain Ansprechpartnerin: Frau Rosi Brandner Tel.: +49 (0) 160 187 89 50 Bürozeiten: Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr E-Mail: kontakt@initiative-mut.de
MENSCH UND TIER THERAPIE e.V. Initiative Mensch & Tier e.V.